Logo Auktionshaus Stahl

Die Zusammenkunft am Orchideenpavillon


Die Zusammenkunft am Orchideenpavillon

Lot-Nr. 954

Ergebnis : 1.200,00 €


China, 19. Jh. (Qing-Dynastie 1644-1911). Leuchtende Malerei mit Tusche und Farbe auf Seide in der Art des Qiu Ying (gest. nach 1552). Gruppe von 4 Personen am Flussufer, kleine Weinschälchen ins Wasser setzend. Die Darstellung nimmt Bezug auf die sog. Zusammenkunft am Orchideenpavillon (lanting xu) und zitiert damit eines der berühmtesten Kalligraphie-Kunstwerke. Ohne Sign. Min. Altersspuren. 115 x 41 cm. - Prov.: Ehem. Slg. Prof. Paul Wember, langjähriger Direktor der Kunstmuseen Krefeld.

zurück

Die Zusammenkunft am Orchideenpavillon


Die Zusammenkunft am Orchideenpavillon

Lot-Nr. 954

Ergebnis : 1.200,00 €

Drucken

China, 19. Jh. (Qing-Dynastie 1644-1911). Leuchtende Malerei mit Tusche und Farbe auf Seide in der Art des Qiu Ying (gest. nach 1552). Gruppe von 4 Personen am Flussufer, kleine Weinschälchen ins Wasser setzend. Die Darstellung nimmt Bezug auf die sog. Zusammenkunft am Orchideenpavillon (lanting xu) und zitiert damit eines der berühmtesten Kalligraphie-Kunstwerke. Ohne Sign. Min. Altersspuren. 115 x 41 cm. - Prov.: Ehem. Slg. Prof. Paul Wember, langjähriger Direktor der Kunstmuseen Krefeld.

Die Zusammenkunft am Orchideenpavillon