Logo Auktionshaus Stahl

Hl. Dorothea

Theodor Schultz-Walbaum (Gustedt/Harz 1892 - Bremen 1977)


Hl. Dorothea

Lot-Nr. 682

Ergebnis : 400,00 €


Holzrelief, gefaßt, 47,5 x 29 cm, l. u. monogr. TSW, ungerahmt. Deutscher Maler u. Graphiker, studierte zunächst an der Technischen Hochschule Hannover, darauf an den Kunstschulen Hannover u. Hamburg, nach dem Ersten Weltkrieg ließ er sich in Bremen nieder, wirkte mit der von ihm erfundenen sog. Holzschnittafelmalerei an der Ausstattung des Petrus-Hauses u. des Robinson-Hauses in der Bremer Böttchergasse mit, 1934 wurde er Prof. an der Nordischen Kunsthochschule in Bremen. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

zurück

Theodor Schultz-Walbaum: Hl. Dorothea


Theodor Schultz-Walbaum (Gustedt/Harz 1892 - Bremen 1977)

Hl. Dorothea

Lot-Nr. 682

Ergebnis : 400,00 €

Drucken

Holzrelief, gefaßt, 47,5 x 29 cm, l. u. monogr. TSW, ungerahmt. Deutscher Maler u. Graphiker, studierte zunächst an der Technischen Hochschule Hannover, darauf an den Kunstschulen Hannover u. Hamburg, nach dem Ersten Weltkrieg ließ er sich in Bremen nieder, wirkte mit der von ihm erfundenen sog. Holzschnittafelmalerei an der Ausstattung des Petrus-Hauses u. des Robinson-Hauses in der Bremer Böttchergasse mit, 1934 wurde er Prof. an der Nordischen Kunsthochschule in Bremen. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

Hl. Dorothea