Logo Auktionshaus Stahl

Früchtestilleben

Kurt Löwengard (Hamburg 1895 - London 1940)


Früchtestilleben

Lot-Nr. 163

Ergebnis : 400,00 €


Aquarell, 21,5 x 29,5 cm, r. u. sign. Löwengard, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler, Zeichner u. Graphiker, Schüler von A. Siebelist, Studium am Weimarer Bauhaus bei W. Klemm u. L. Feininger, Mitglied der Hamburgischen Sezession, der Hamburgischen Künstlerschaft u. des Altonaer Künstlervereins, mehrmals in Paris, 1939 Emigration nach London. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM), Rendsburg (Jüdisches Mus.) u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Rump, Der Neue Rump, Bruhns "K.L.1895-1940" u.a.

zurück

Kurt Löwengard: Früchtestilleben


Kurt Löwengard (Hamburg 1895 - London 1940)

Früchtestilleben

Lot-Nr. 163

Ergebnis : 400,00 €

Drucken

Aquarell, 21,5 x 29,5 cm, r. u. sign. Löwengard, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Maler, Zeichner u. Graphiker, Schüler von A. Siebelist, Studium am Weimarer Bauhaus bei W. Klemm u. L. Feininger, Mitglied der Hamburgischen Sezession, der Hamburgischen Künstlerschaft u. des Altonaer Künstlervereins, mehrmals in Paris, 1939 Emigration nach London. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM), Rendsburg (Jüdisches Mus.) u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Rump, Der Neue Rump, Bruhns "K.L.1895-1940" u.a.

Früchtestilleben