Logo Auktionshaus Stahl

Seltenes Paar ebonisierter Biedermeier-Kommoden


Seltenes Paar ebonisierter Biedermeier-Kommoden

Lot-Nr. 273

Ergebnis : 10.500,00 €


Süddeutsch, 19. Jh. Holz, tlw. geschnitzt und ebonisiert. 3-schübiger, kantiger Corpus auf Löwentatzenfüßen. 2 teilvergoldete Karyatidenpilaster flankieren die unteren beiden Schübe, der oberer Schub leicht vorkragend und mit Darstellung von Greifen sowie mit Rankenwerk. Rest., Erg. H. 80 cm, B. 111 cm, T. 55 cm.

zurück

Seltenes Paar ebonisierter Biedermeier-Kommoden


Seltenes Paar ebonisierter Biedermeier-Kommoden

Lot-Nr. 273

Ergebnis : 10.500,00 €

Drucken

Süddeutsch, 19. Jh. Holz, tlw. geschnitzt und ebonisiert. 3-schübiger, kantiger Corpus auf Löwentatzenfüßen. 2 teilvergoldete Karyatidenpilaster flankieren die unteren beiden Schübe, der oberer Schub leicht vorkragend und mit Darstellung von Greifen sowie mit Rankenwerk. Rest., Erg. H. 80 cm, B. 111 cm, T. 55 cm.

Seltenes Paar ebonisierter Biedermeier-Kommoden