Logo Auktionshaus Stahl

Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"

Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)


Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"

Lot-Nr. 586

Ergebnis : 0,00 €


Deutsch, um 1925. Bronze mit goldener Patina, aufgesteckter Clown mit rot bemalten Punkten. Auf der Standplatte sign. "Prof. Poertzel". Poertzel, Sohn eines Modelleurs in der Porzellanindustrie, studierte u.a. bei Erwin Kurz und Adolf von Hildebrand an der Münchener Akademie. Er stellte bei den Weltausstellungen in Saint Louis 1904 und Brüssel 1910 aus. Nach dem 1. Weltkrieg erhielt er Aufträge für Porträitbüsten, Garten- und Monumentalplastiken. Daneben fertigte er u.a. für Preiss & Kassler in Berlin kleinplastische Modelle in Elfenbein und Bronze. (Vgl. Berman, Bronzes, Bd. III, Nr. 2528). Figur H. 31 cm, Marmorsockel H. 7,5 cm.

zurück

Otto Poertzel: Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"


Otto Poertzel (Scheibe in Thüringen 1876 - Coburg 1963)

Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"

Lot-Nr. 586

Ergebnis : 0,00 €

Drucken

Deutsch, um 1925. Bronze mit goldener Patina, aufgesteckter Clown mit rot bemalten Punkten. Auf der Standplatte sign. "Prof. Poertzel". Poertzel, Sohn eines Modelleurs in der Porzellanindustrie, studierte u.a. bei Erwin Kurz und Adolf von Hildebrand an der Münchener Akademie. Er stellte bei den Weltausstellungen in Saint Louis 1904 und Brüssel 1910 aus. Nach dem 1. Weltkrieg erhielt er Aufträge für Porträitbüsten, Garten- und Monumentalplastiken. Daneben fertigte er u.a. für Preiss & Kassler in Berlin kleinplastische Modelle in Elfenbein und Bronze. (Vgl. Berman, Bronzes, Bd. III, Nr. 2528). Figur H. 31 cm, Marmorsockel H. 7,5 cm.

Art-déco Bronze-Figur "Clowntanz"