Logo Auktionshaus Stahl

Kleine Art-déco-Figur "L"Innocence"

Démetre H. Chiparus (Dorohoi/Rumänien 1888 - Paris 1947)


Kleine Art-déco-Figur "L"Innocence"

Lot-Nr. 667

Ergebnis : 5.000,00 €


Frankreich, Entwurf um 1925. Elfenbein, geschnitzt. Auf dem hellen Onyxsockel sign. "D.H Chiparus" und "Made in France" (geritzt). Chiparus war ein rumänischer Bildhauer und Keramiker des Pariser Art Déco. In der Gestaltung seiner filigranen Skulpturen zählt er zu den bedeutendsten Künstlern des Art-déco, sie stellen meist Tänzerinnen der Ballets Russes dar - als Sinnbild für die moderne Frau der 1920er Jahre. Er perfektionierte die Chryselephantin-Technik, bei der er Bronze und Elfenbein kombinierte und die bronzenen Elemente meist durch Kaltmalerei oder Emaillieren dekorierte. Figur H. 14 cm, Sockel H. 6,5 cm, B. 5,5 cm, T. 5,5 cm.

zurück

Démetre H. Chiparus: Kleine Art-déco-Figur "L"Innocence"


Démetre H. Chiparus (Dorohoi/Rumänien 1888 - Paris 1947)

Kleine Art-déco-Figur "L"Innocence"

Lot-Nr. 667

Ergebnis : 5.000,00 €

Drucken

Frankreich, Entwurf um 1925. Elfenbein, geschnitzt. Auf dem hellen Onyxsockel sign. "D.H Chiparus" und "Made in France" (geritzt). Chiparus war ein rumänischer Bildhauer und Keramiker des Pariser Art Déco. In der Gestaltung seiner filigranen Skulpturen zählt er zu den bedeutendsten Künstlern des Art-déco, sie stellen meist Tänzerinnen der Ballets Russes dar - als Sinnbild für die moderne Frau der 1920er Jahre. Er perfektionierte die Chryselephantin-Technik, bei der er Bronze und Elfenbein kombinierte und die bronzenen Elemente meist durch Kaltmalerei oder Emaillieren dekorierte. Figur H. 14 cm, Sockel H. 6,5 cm, B. 5,5 cm, T. 5,5 cm.

Kleine Art-déco-Figur "L"Innocence"