Logo Auktionshaus Stahl

Louis-Seize-Dose mit Miniatur und Goldpiqué


Louis-Seize-Dose mit Miniatur und Goldpiqué

Lot-Nr. 736

Ergebnis : 900,00 €


Paris, um 1770. 18 kt. GG-Montierung, gest., honigfarbener Schildpatt. Runde Form, Wandung allseitig mit Piquépose in Rotgold, auf dem Deckel montiert in gekordelter Rahmung ovale Elfenbeinminiatur mit Portrait einen Damen im blauen Kleid in Temperamalerei. (Vgl. Divis, Goldstempel aus aller Welt, Nr. 650). Streifenpiqué min. hochgewölbt und kl. Erg., Schildpattfutter min. Chip. H. 3,2 cm, Dm. 6,1 cm.

zurück

Louis-Seize-Dose mit Miniatur und Goldpiqué


Louis-Seize-Dose mit Miniatur und Goldpiqué

Lot-Nr. 736

Ergebnis : 900,00 €

Drucken

Paris, um 1770. 18 kt. GG-Montierung, gest., honigfarbener Schildpatt. Runde Form, Wandung allseitig mit Piquépose in Rotgold, auf dem Deckel montiert in gekordelter Rahmung ovale Elfenbeinminiatur mit Portrait einen Damen im blauen Kleid in Temperamalerei. (Vgl. Divis, Goldstempel aus aller Welt, Nr. 650). Streifenpiqué min. hochgewölbt und kl. Erg., Schildpattfutter min. Chip. H. 3,2 cm, Dm. 6,1 cm.

Louis-Seize-Dose mit Miniatur und Goldpiqué