Logo Auktionshaus Stahl

Seltene Stehlampe "Dogwood Flower Belts"

Louis Comfort Tiffany (New York 1848 - 1933), Tiffany Studios


Seltene Stehlampe "Dogwood Flower Belts"

Lot-Nr. 610

Ergebnis : 12.400,00 €


New York/USA, um 1900. Schirm aus Opalin-Glas in Gelb, Rosa und Grün, gest. "Tiffany Studios New York". Hoher Bronzefuß, grün patiniert, Bodenplatte gest. und num. "Tiffany Studios New York 682". Schwenkbarer Schirm mit Dekor eines Blumenkranzes von rosa Blüten und grünen Blättern auf gelbem Grund. (Vgl. Uecker, Art Nouveau und Art Deco Lampen und Leuchter, S. 174). - Prov.: Nachlass Hilde von Lang, Geschäftsführerin und Verlegerin der "Zeit", Lebensgefährtin des "Zeit"-Gründers und Mäzens Gerd Bucerius. - Elektrifiziert mit einer Lampenfassung. H. 142 cm, Lampenschirm Dm. 25 cm.

zurück

Louis Comfort Tiffany: Seltene Stehlampe "Dogwood Flower Belts"


Louis Comfort Tiffany (New York 1848 - 1933), Tiffany Studios

Seltene Stehlampe "Dogwood Flower Belts"

Lot-Nr. 610

Ergebnis : 12.400,00 €

Drucken

New York/USA, um 1900. Schirm aus Opalin-Glas in Gelb, Rosa und Grün, gest. "Tiffany Studios New York". Hoher Bronzefuß, grün patiniert, Bodenplatte gest. und num. "Tiffany Studios New York 682". Schwenkbarer Schirm mit Dekor eines Blumenkranzes von rosa Blüten und grünen Blättern auf gelbem Grund. (Vgl. Uecker, Art Nouveau und Art Deco Lampen und Leuchter, S. 174). - Prov.: Nachlass Hilde von Lang, Geschäftsführerin und Verlegerin der "Zeit", Lebensgefährtin des "Zeit"-Gründers und Mäzens Gerd Bucerius. - Elektrifiziert mit einer Lampenfassung. H. 142 cm, Lampenschirm Dm. 25 cm.

Seltene Stehlampe "Dogwood Flower Belts"