Logo Auktionshaus Stahl

Römischer Hirtenjunge

Nathanael Schmitt (Heidelberg 1847 - Karlsruhe 1918)


Römischer Hirtenjunge

Lot-Nr. 61

Ergebnis : 1.700 €


Öl/Lw., 41 x 34 cm, r. o. sign. u. dat. Nathanael Schmitt 1880 sowie bez. Roma, min. besch. - Figuren-, Landschafts- u. Architekturmaler aus einer Künstlerfamilie, war zunächst wie sein Bruder Guido Schüler seines Vaters Georg Philip, studierte danach bei P. Cornelius in München u. in Karlsruhe, lebte u. arbeitete 1872-80 in Rom, danach in Saarbrücken u. Karlsruhe, schuf zahlreiche Portraits von Persönlchkeiten der Gesellschaft. - Mus.: Karlsruhe. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

zurück

Nathanael Schmitt: Römischer Hirtenjunge


Nathanael Schmitt (Heidelberg 1847 - Karlsruhe 1918)

Römischer Hirtenjunge

Lot-Nr. 61

Ergebnis : 1.700 €

Drucken

Öl/Lw., 41 x 34 cm, r. o. sign. u. dat. Nathanael Schmitt 1880 sowie bez. Roma, min. besch. - Figuren-, Landschafts- u. Architekturmaler aus einer Künstlerfamilie, war zunächst wie sein Bruder Guido Schüler seines Vaters Georg Philip, studierte danach bei P. Cornelius in München u. in Karlsruhe, lebte u. arbeitete 1872-80 in Rom, danach in Saarbrücken u. Karlsruhe, schuf zahlreiche Portraits von Persönlchkeiten der Gesellschaft. - Mus.: Karlsruhe. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Römischer Hirtenjunge