KatalogarchivJuni 2011 → Filippo Gagliardi (Rom 1606 - Rom 1659), zugeschr. - Architekturcapriccio in Ideallandschaft

Filippo Gagliardi (Rom 1606 - Rom 1659), zugeschr. - Architekturcapriccio in Ideallandschaft


Architekturcapriccio in Ideallandschaft

Lot-Nr. 21 | Filippo Gagliardi (Rom 1606 - Rom 1659), zugeschr.


Architekturcapriccio in Ideallandschaft | Erlös 19.800 €

Öl/Lw., 120 x 145 cm, etw. besch., doubl. - Prof. Giancarlo Sestieri, Rom, hat freundlicherweise die Zuschreibung an Gagliardi vorgenommen. - Architekt sowie Architektur- u. Figurenmaler, Schüler des M. Zaccolini, lieferte 1650 den Entwurf für den Neubau der römischen Kirche San Martino ai Monti, die er auch ausmalte, arbeitete auch für den päpstlichen Hof, 1656 war er Vorsitzender der Malergilde Accademia di San Luca in Rom. - Mus.: Madrid (Prado). - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020