Auktionen →  Kunstauktion Juni 2011 →  Juni 2011 →  Camille Gauthier: Seltenes Paar Art-Nouveau-Bergèren

zurück

Camille Gauthier: Seltenes Paar Art-Nouveau-Bergèren


Camille Gauthier (1870 - 1963)

Seltenes Paar Art-Nouveau-Bergèren


Lot-Nr. 257 | Erlös: 6.400,00 €

Nancy, um 1905/10. Mahagoni massiv, gebeizt und tlw. geschnitzt. Brandstempel "Ateliers Gauthier Poinsignon Nancy". Camille Gauthier (1870-1963) war von 1896 bis 1900 Mitarbeiter im Atelier von Louis Majourelle in Nancy. 1901/02 gründete er mit finanzieller Unterstützung des Teppichfabrikaten Paul Poinsignon sein eigenes Atelier. Profiliert geschnitztes Gestell, in der Zarge mit floraler Schnitzerei von Heckenrosen. Floraler Stoffbezug (erg.). Min. best. H. 81 cm, Sitzh. ca. 45 cm, B. 75 cm, T. 65 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: