Logo Auktionshaus Stahl

Die Pollux auf hoher See

Robert Schmidt-Hamburg (Berlin 1885 - Laboe 1963)


Die Pollux auf hoher See

Lot-Nr. 153

Ergebnis : 600 €


1956, Tempera, 16 x 25,5 cm, r. u. monogr. RS.L., unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Es handelt sich um ein Schiff der Flensburger Reederei Heinrich Schmidt. - Marine- u. Landschaftsmaler, einer der bedeutendsten Illustratoren der Passagier- u. Handelsschiffahrt aus den 1920er u. 1930er Jahren, gilt auch als "Maler des Hamburger Hafens". - Mus.: Kiel (Schiffahrtsmus.), Bremerhaven (Deutsches Schiffahrtsmus.) u.a. - Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Meyer-Friese "Der Marinemaler S.-H.", Hormann/Müller "R.S.-H." u.a.

zurück

Robert Schmidt-Hamburg: Die Pollux auf hoher See


Robert Schmidt-Hamburg (Berlin 1885 - Laboe 1963)

Die Pollux auf hoher See

Lot-Nr. 153

Ergebnis : 600 €

Drucken

1956, Tempera, 16 x 25,5 cm, r. u. monogr. RS.L., unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Es handelt sich um ein Schiff der Flensburger Reederei Heinrich Schmidt. - Marine- u. Landschaftsmaler, einer der bedeutendsten Illustratoren der Passagier- u. Handelsschiffahrt aus den 1920er u. 1930er Jahren, gilt auch als "Maler des Hamburger Hafens". - Mus.: Kiel (Schiffahrtsmus.), Bremerhaven (Deutsches Schiffahrtsmus.) u.a. - Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Meyer-Friese "Der Marinemaler S.-H.", Hormann/Müller "R.S.-H." u.a.

Die Pollux auf hoher See