Auktionen →  Kunstauktion Juni 2011 →  Juni 2011 →  Carl Friedrich Schulz: Wassermühle

zurück

Carl Friedrich Schulz: Wassermühle


Carl Friedrich Schulz (Selchow 1796 - Neuruppin 1866), gen. Jagd-Schulz

Wassermühle


Lot-Nr. 62 | Erlös: 1.200,00 €

Öl/Lw., 75 x 99 cm, r. u. sign C. Schulz, Kratzer, doubl. - Landschafts- u. Jagdmaler, studierte an den Akademien Berlin u. Düsseldorf, kämpfte 1815 in den napoleonischen Kriegen, reiste durch Frankreich, England u. die Niederlande, wo er für die Berliner Nat.-Gal. Alte Meister kopierte, 1840 wurde er Professor in Berlin, ging aber 1847 nach St. Petersburg, um für den Zaren zu arbeiten. - Mus.: Berlin (Nat-Gal.), München, Weimar, Königsberg. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: