KatalogarchivJuni 2011 → Druselkästchen mit Goldrand

Druselkästchen mit Goldrand


Druselkästchen mit Goldrand

Lot-Nr. 516 |


Druselkästchen mit Goldrand | Erlös 500 €

Meissen, 1924-34 (Pfeifferzeit). Facettierter Corpus mit umlaufender Blütengirlande und bekrönder Krone. Innen tlw. vergoldet. Schwertermarke mit Punkt und 2 Schleifstrichen, einger. 117., eingepr. 43. Sehr min. best. H. 14,5 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021