Logo Auktionshaus Stahl

Nasser Weg

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Nasser Weg

Lot-Nr. 88

Ergebnis : 2.000,00 €


Öl/Lw./Karton, 40,5 x 30,5 cm, l. u. sign. H. Mühlig, verso betitelt. - Landschaftsmaler, Schüler seines Vaters Meno Mühlig, studierte an der Dresdner Akademie, Meisterschüler von P. Mohns, seine Bildmotive bezog er vorwiegend aus den Landschaften des Niederrheins, Hessens, der Eifel u. der Nordseeküste, verbrachte die Sommer häufig in der Künstlerkolonie Willingshausen. - Mus.: Düsseldorf, Mannheim, Aachen, Bautzen, Prag u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Baeumerth/Körs, "H.M." u.a.

zurück

Hugo Mühlig: Nasser Weg


Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)

Nasser Weg

Lot-Nr. 88

Ergebnis : 2.000,00 €

Drucken

Öl/Lw./Karton, 40,5 x 30,5 cm, l. u. sign. H. Mühlig, verso betitelt. - Landschaftsmaler, Schüler seines Vaters Meno Mühlig, studierte an der Dresdner Akademie, Meisterschüler von P. Mohns, seine Bildmotive bezog er vorwiegend aus den Landschaften des Niederrheins, Hessens, der Eifel u. der Nordseeküste, verbrachte die Sommer häufig in der Künstlerkolonie Willingshausen. - Mus.: Düsseldorf, Mannheim, Aachen, Bautzen, Prag u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Baeumerth/Körs, "H.M." u.a.

Nasser Weg