KatalogarchivApril 2011 → Außergewöhnliches Reisenecessaire

Außergewöhnliches Reisenecessaire


Außergewöhnliches Reisenecessaire

Lot-Nr. 661 |


Außergewöhnliches Reisenecessaire | Erlös 800 €

Russland, Mitte 19. Jh. Mit Nußbaum furnierte Schatulle, mit Marketerien aus Messing und roten Schildpatt. Im Deckelinneren herausziehbarer Spiegel. Innen Einsatz mit Fächereinteilung für 12 variierende, facettiert beschliffene Glasgefäße mit abnehmbaren Silber-Deckeln (u.a. BZ: St. Petersburg, gest. "91" u. kyrillische "LI"). Seitlich zwei Schübe. Schatulle gemarkt "Déposé Paris". Altersspuren. H. 17 cm, 36 x 24,5 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020