Logo Auktionshaus Stahl

Auktionen →  Kunstauktion April 2011 →  April 2011 →  Prunkvolles Déjeuner mit Portrais von Napoleon Bonapartes Familie

zurück

Prunkvolles Déjeuner mit Portrais von Napoleon Bonapartes Familie


Prunkvolles Déjeuner mit Portrais von Napoleon Bonapartes Familie


Lot-Nr. 543 | Erlös : 3.100,00 €  

Frankreich, um 1900. Kobaltblaue Wandungen mit goldverzierten Portraitdarstellungen, sign. "Costier". 6-tlg.: Kaffeekanne mit Bildnis v. Josephine de Beauharnais (1. Frau Napoleons, H. 15 cm), Zuckerdose mit Bildnis der Marie-Loiuse v. Österreich (2. Frau Napoleons, H. 12 cm), Milchkännchen mit Bildnis des Roi de Rome (Napoleon II., Sohn Napoleons a.d. 2. Ehe, H. 11,5 cm), 2 Tassen mit UT mit den Bildnissen v. Pauline Bonaparte u. Caroline Murat (Schwestern Napoleons), 1 Tablett mit dem Bildnis Napoleons I. (L. 30,5 cm, B. 27 cm). Manufakturmarke "M. Imp. De Sèvres" in Rot. Min. rest.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: