Auktionen →  Kunstauktion April 2011 →  April 2011 →  Heinrich Buntzen: Auenlandschaft mit Storchennest

zurück

Heinrich Buntzen: Auenlandschaft mit Storchennest


Heinrich Buntzen (Kiel 1803 - Kopenhagen 1892)

Auenlandschaft mit Storchennest


Lot-Nr. 48 | Erlös: 1.700,00 €

Öl/Lw., 24 x 33 cm, l. u. sign. u. dat. Heinr. Buntzen 1876, min. besch., min. rest. - Deutsch-dänischer Landschaftsmaler, nach Unterricht bei den Brüdern Bünsow autodidaktische Ausbildung, dann Studium an der Akademie Kopenhagen bei L. Lund u. J.P. Möller, in seinen frühen Bildern folgt er dem Vorbild Eckersbergs, Studienreisen nach Dresden, München u. Rom, ab 1863 Professor an der Akademie Kopenhagen, für die minutiöse Durcharbeitung von seinen Zeitgenossen hoch geschätzt. - Mus.: Flensburg, Kopenhagen, Schleswig (SHLM). - Lit.: Thieme-Becker, Weilbach.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: