KatalogarchivFebruar 2011 → Nicolas Fouché (Troyon 1653 - Paris 1733) - Portrait einer Dame als Pomona

Nicolas Fouché (Troyon 1653 - Paris 1733) - Portrait einer Dame als Pomona


Portrait einer Dame als Pomona

Lot-Nr. 180 | Nicolas Fouché (Troyon 1653 - Paris 1733)


Portrait einer Dame als Pomona | Mindestpreis 18.000 €

Öl/Lw., 137 x 105 cm, min. rest., doubl. - Stephane Pinta, Cabinet Turquin, Paris hat freundlicherweise die Authentizität des Gemäldes bestätigt. - Pomona war die römische Göttin der Baumfrüchte, die ihr häufig als Attribut beigegeben sind. - Maler u. Radierer, Sohn des Malers Léonard F., Schüler des P. Mignard, lebte u. arbeitete in Italien, bevor er 1679 in Paris Mitglied der Lukasakademie wurde. - Mus.: Budapest, Tours, Amiens, Saint-Lo, Rennes. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020