Auktionen →  Norddeutsche Kunst und Kunst und Antiquitäten Februar 2011 →  Februar 2011 Kunst und Antiquitäten →  Cornelis Kick: Girlande mit Früchten und einer Sonnenblume

zurück

Cornelis Kick: Girlande mit Früchten und einer Sonnenblume


Cornelis Kick (Amsterdam 1635 - Amsterdam 1681)

Girlande mit Früchten und einer Sonnenblume


Lot-Nr. 176 | Erlös: 22.300,00 €

Öl/Lw., 110 x 92 cm, etw. rest., doubl. - Fred G. Meijer vom RKD, Amsterdam, hat freundlicherweise die Authentizität des Werkes bestätigt. - Prov.: Fürst Heinrich XIV. Reuss, Schloss Gera. - Blumen- u. Früchtemaler, Schüler seines Vaters Simon K., nach erfolgreichen Anfängen in der Bildnismalerei wandte er sich dem Vorbild J.D. de Heems folgend dem Stilleben zu, da er sehr langsam arbeitete, waren seine raren Werke bereits bei den Zeitgenossen sehr gesucht, unter seinen Schülern waren J.v. Walscapelle u. E.v.d. Broeck. - Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Paris, Oxford (Ashmolean Mus.). - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Bernt.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: