Auktionen →  Norddeutsche Kunst und Kunst und Antiquitäten Februar 2011 →  Februar 2011 Kunst und Antiquitäten →  Max Liebermann: Der Maler im Kreis seiner Familie

zurück

Max Liebermann: Der Maler im Kreis seiner Familie


Max Liebermann (Berlin 1847 - Berlin 1935)

Der Maler im Kreis seiner Familie


Lot-Nr. 301 | Erlös: 5.200,00 €

Bleistiftzeichnung, 11,5 x 18 cm, r. u. sign. M. Liebermann, verso Skizze eines Reiters, in altem Passepartout montiert, kl. Riss. - Wir danken Frau Dr. Margreet Nouwen für die freundliche Bestätigung der Eigenhändigkeit. - Führender deutscher Vertreter des Impressionismus, der als Realist begann, Ausbildung an der Berliner Akademie bei C. Steffeck u. in Weimar bei F. Pauwels, seit 1897 Professor an der Berliner Akademie, 1899 Mitbegründer der Berliner Sezession und ihr Präsident. - Mus.: Hamburg (Hamburger Kunsthalle m. 53 Gemälden), München, Hannover, Köln, New York u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Vollmer, Schiefler "M.L. - Sein graphisches Werk 1876-1923", Eberle "M.L. - Werkverzeichnis der Gemälde und Ölstudien", Achenbach "M.L. in seiner Zeit" (Ausst.-Kat.) u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: