Logo Auktionshaus Stahl

Landschaft bei Worpswede

Eduard Euler (Düsseldorf 1867 - Oberdollendorf 1931)


Landschaft bei Worpswede

Lot-Nr. 153

Ergebnis : 1.100,00 €


Öl/Holz, 23,5 x 26,5 cm, r. u. sign. u. dat. E. Euler 94. - Landschaftsmaler u. Graphiker, Urenkel von Gottfried Schadow, Studium an der Akademie Düsseldorf u.a. bei H. Crola u. A. Schill, Meisterschüler von E. Dücker, an der Akademie Karlsruhe Meisterschüler G. Schönlebers, arbeitete in den Künstlerkolonien Grötzingen u. Worpswede, nach ausgedehnten Reisen 1914 Rückkehr nach Düsseldorf, dort Mitglied u.a. im Malkasten, beschickte zahlreiche großen Kunstausstellungen. - Mus.: Karlsruhe. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

zurück

Eduard Euler: Landschaft bei Worpswede


Eduard Euler (Düsseldorf 1867 - Oberdollendorf 1931)

Landschaft bei Worpswede

Lot-Nr. 153

Ergebnis : 1.100,00 €

Drucken

Öl/Holz, 23,5 x 26,5 cm, r. u. sign. u. dat. E. Euler 94. - Landschaftsmaler u. Graphiker, Urenkel von Gottfried Schadow, Studium an der Akademie Düsseldorf u.a. bei H. Crola u. A. Schill, Meisterschüler von E. Dücker, an der Akademie Karlsruhe Meisterschüler G. Schönlebers, arbeitete in den Künstlerkolonien Grötzingen u. Worpswede, nach ausgedehnten Reisen 1914 Rückkehr nach Düsseldorf, dort Mitglied u.a. im Malkasten, beschickte zahlreiche großen Kunstausstellungen. - Mus.: Karlsruhe. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

Landschaft bei Worpswede