KatalogarchivNovember 2010 → Christian Johannes Wilberg (Havelberg 1839 - Paris 1882) - Havellandschaft

Christian Johannes Wilberg (Havelberg 1839 - Paris 1882) - Havellandschaft


Havellandschaft

Lot-Nr. 50 | Christian Johannes Wilberg (Havelberg 1839 - Paris 1882)


Havellandschaft | Mindestpreis 1.500 €

Öl/Lw./Karton, 29,5 x 42 cm, l. u. monogr. Ch. W. - Architektur- u. Landschaftsmaler, von seinem Vater zunächst als Stubenmaler ausgebildet, in Berlin Studium bei E. Pape u. P. Gropius, 1870 bei O. Achenbach in Düsseldorf, Studienreisen durch Deutschland u. Italien, später durch Kleinasien, gilt als Erneuerer der Panoramamalerei. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Berlin (Nat.-Gal.), Dresden, Breslau. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020