KatalogarchivSeptember 2010 → Außergewöhnliche Kommode mit reichen Bronzeapplikationen im Louis-Seize-Stil

Außergewöhnliche Kommode mit reichen Bronzeapplikationen im Louis-Seize-Stil


Außergewöhnliche Kommode mit reichen Bronzeapplikationen im Louis-Seize-Stil

Lot-Nr. 295 |


Außergewöhnliche Kommode mit reichen Bronzeapplikationen im Louis-Seize-Stil | Erlös 6.100 €

Paris, um 1900. Nußbaum, tlw. massiv und furniert, mit reichen Einlagen verschiedener Edelhölzer und mit vergoldeten Bronze-Beschlägen. Auf 4 Tatzenfüßen der 3-türige Corpus mit konkav ausschwingenden Seiten. Breite Zarge mit mittigem Schub in der Front. Abschließend dicke Marmorplatte in Grün. Reiches, fein ziseliertes Beschlagwerk von Blattkapitellen, Lisenenfüllungen, Friesen, Rosetten, Kränzen und Schleifen. Seiten mit Einlagen-Dekor der französischen Lilie. Front mit außergewöhnlich feinen Einlagen von zwei Tauben im Blütenkranz mit Blattranken und zwei Fackeln. Innen jeweils 1 Regalboden. Min. Alterungsspuren. H. 89,5 cm, B. 142 cm, T. 58,5 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020