Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Durchbruchteller mit kobaltblauem Fond und lupenfeiner Jagdszene

zurück

Durchbruchteller mit kobaltblauem Fond und lupenfeiner Jagdszene


Durchbruchteller mit kobaltblauem Fond und lupenfeiner Jagdszene


Lot-Nr. 525 | Erlös: 1.400,00 €

Meissen, 19. Jh. Spiegel verziert mit Mittelmedaillon, darin Landschaftsszene mit Jägern und Hunden. Durchbruchrand mit floraler Goldstaffage. Schwertermarke mit Knauf, Preßnr. 4, Ritznr. 9. Dm. 24 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: