Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Seltene Tierminiatur "Hahn"

zurück

Seltene Tierminiatur "Hahn"


Seltene Tierminiatur "Hahn"


Lot-Nr. 502 | Erlös: 200,00 €

Meissen, 1. Hälfte 19. Jh. Stehender Hahn mit naturalistisch staffiertem Gefieder. Schwertermarke im unglasierten Boden, Ritznr. 13. Sehr min. chip. H. 3,5 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: