Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Johann Heinrich Füssli: Der Zyklop

zurück

Johann Heinrich Füssli: Der Zyklop


Johann Heinrich Füssli (Zürich 1741 - Putney Hill 1825), zugeschr.

Der Zyklop


Lot-Nr. 185 | Erlös: 1.500,00 €

Federzeichnung/Papier/Karton, 9 x 18 cm, etw. gebräunt, restauriert, ungeöffnet. - Maler, Zeichner, Graphiker u. Schriftsteller, studierte zunächst Theologie, bildete sich künstlerisch auf seinen Studienreisen in Italien u. Frankreich weiter, ab 1790 ordentliches Mitglied der Royal Academy, später Professur an der selbigen, seine Inspiration bezog er aus den Werken von Homer, Shakespeare und Milton. - Mus.: Basel (Kunstmuseum), Paris (Louvre), Washington (National Gallery), Tokyo (National Museum of Western Art), London (Royal Academy of Arts), Lit.: Thieme-Becker u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: