Logo Auktionshaus Stahl

Heimkehr der Fischer

Charles-Euphrasie Kuwasseg (Draveil/Seine-et-O. 1838 - Paris 1904)


Heimkehr der Fischer

Lot-Nr. 16

Ergebnis : 6.200 €


Öl/Lw., 56 x 101 cm, l. u. sign. u. dat. C. Kuwasseg Fils 1870, rest. - Französischer Maler, ausgebildet bei seinem Vater, dem Maler K. J. Kuwasseg sowie bei H. Durand-Brager u. J.-B. Isabey, mehrjährige Dienstzeit in der französischen Kriegsflotte, beschickte zwischen 1859-1904 den Pariser Salon der Société des Artistes Francais mit Marinen, Landschaften u. Architekturansichten, zumeist mit Motiven aus dem nördlichen Frankreich u. Belgien. - Mus.: Fécamp, Pontoise, Périgueux u. Montréal, Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

zurück

Charles-Euphrasie Kuwasseg: Heimkehr der Fischer


Charles-Euphrasie Kuwasseg (Draveil/Seine-et-O. 1838 - Paris 1904)

Heimkehr der Fischer

Lot-Nr. 16

Ergebnis : 6.200 €

Drucken

Öl/Lw., 56 x 101 cm, l. u. sign. u. dat. C. Kuwasseg Fils 1870, rest. - Französischer Maler, ausgebildet bei seinem Vater, dem Maler K. J. Kuwasseg sowie bei H. Durand-Brager u. J.-B. Isabey, mehrjährige Dienstzeit in der französischen Kriegsflotte, beschickte zwischen 1859-1904 den Pariser Salon der Société des Artistes Francais mit Marinen, Landschaften u. Architekturansichten, zumeist mit Motiven aus dem nördlichen Frankreich u. Belgien. - Mus.: Fécamp, Pontoise, Périgueux u. Montréal, Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Heimkehr der Fischer