Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Tablett mit Blumenmalerei und Goldwellen-Dekor

zurück

Tablett mit Blumenmalerei und Goldwellen-Dekor


Tablett mit Blumenmalerei und Goldwellen-Dekor


Lot-Nr. 572 | Erlös: 100,00 €

Meissen, um 1860-1924. Geschweift ovales Tablett mit zentralem Blumenbouquet und Streublumen sowie gold gemalten Blättern. Schwertermarke mit Knauf, Preßnr. 93, Ritznr. .S63. Gold min. berieben. L. 27,5 cm, B. 23 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: