Logo Auktionshaus Stahl

Bei der Küchenarbeit

Friedrich Friedländer (Böhmen 1825 - Wien 1901), Ritter v. Malheim


Bei der Küchenarbeit

Lot-Nr. 31

Ergebnis : 2.000 €


Öl/Holz, 23 x 18,5 cm, l. u. sign. u. dat. Fried. Friedländer 1876, min. ber., etw. rest. - Genremaler, studierte an der Wiener Akademie, Studienreisen nach Italien, Hauptbegründer der Wiener Künstlergenossenschaft, vorrangig für seine Volksszenen bekannt, nach dem Krieg 1866 befasste er sich vor allem mit der Schilderung des Lebens der Invaliden. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

zurück

Friedrich Friedländer: Bei der Küchenarbeit


Friedrich Friedländer (Böhmen 1825 - Wien 1901), Ritter v. Malheim

Bei der Küchenarbeit

Lot-Nr. 31

Ergebnis : 2.000 €

Drucken

Öl/Holz, 23 x 18,5 cm, l. u. sign. u. dat. Fried. Friedländer 1876, min. ber., etw. rest. - Genremaler, studierte an der Wiener Akademie, Studienreisen nach Italien, Hauptbegründer der Wiener Künstlergenossenschaft, vorrangig für seine Volksszenen bekannt, nach dem Krieg 1866 befasste er sich vor allem mit der Schilderung des Lebens der Invaliden. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Bei der Küchenarbeit