Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Seltener Paravent mit höfischer Figurenszenerie

zurück

Seltener Paravent mit höfischer Figurenszenerie


Seltener Paravent mit höfischer Figurenszenerie


Lot-Nr. 255 | Erlös: 5.000,00 €

Spanien, 19. Jh. Holzgestell mit geprägter, gold und bunt gefaßter Lederbespannung. 4-gliedriger Stellschirm schauseitig jeweils 3 Bildfelder von figurenstaffierter Landschaft mit Gebäuden, Tieren und Insekten auf goldfarbigem Grund. Die spanischen Malerei wurde stark geprägt von realistisch anmutenden Schilderungen des höfischen, historischen Lebens oder anderer Ereignisse. Die Ränder mit geprägten Blüten. Craquelé, Gebrauchsspuren. H. 178 cm, ges. B. 195 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: