Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Ludwig Hartmann: Portrait eines Schimmels

zurück

Ludwig Hartmann: Portrait eines Schimmels


Ludwig Hartmann (München 1835 - München 1902)

Portrait eines Schimmels


Lot-Nr. 40 | Erlös: 1.100,00 €

Öl/Lw., 36 x 49 cm, r. u. monogr. u. dat. L H. 1870 Pähl, auf dem Keilrahmen Stempel u. alter Aufkleber des Kunst-Salons Hermes Frankfurt, rest. - Landschafts- u. Tiermaler, Ausbildung zum Lithographen, Studium an der Münchner Akademie u. bei Wagner-Deines, v. a. geschätzt als Pferdemaler: "die farbigen Skizzen sind frisch und von scharfer Naturbeobachtung" (Thieme-Becker), mehrfach ausgezeichnet. - Mus.: München (Neue Pinakothek), Hamburg (Kunsthalle), Chemnitz, Philadelphia, Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: