KatalogarchivAuktion 296 → Franz Hagenauer Wien 1906 - Wien 1986 - 'Kleiner Junge'

Franz Hagenauer Wien 1906 - Wien 1986 - 'Kleiner Junge'


'Kleiner Junge'

Lot-Nr. 846 | Franz Hagenauer Wien 1906 - Wien 1986


'Kleiner Junge' | Erlös 900 €

Österreich, um 1930/40. Holz, geschnitzt und tlw. ebonisiert. Auf Metall-Montierung, Unterseite gest. 'Made in Vienna Austria' und 'Atelier Hagenauer Wien'. Franz Hagenauer arbeitete zusammen mit seinem Bruder Karl in der Wiener Werkstätte, welche von seinem Vater Carl Hagenauer im Jahre 1898 gegründet worden ist. Studierte ab 1921 in Wien Bildhauerei. Seit 1926 im väterlichen Betrieb als tätig. Wurde Mitglied der "Kunstschau" und schuf vorerst Bildhauerarbeiten in Kupfer und Bronze, beteiligte sich 1934 an der Biennale in Venedig. In der Folge entstanden zahlreiche Entwürfe in Metall und Holz. Erhielt 1950 den Preis der Stadt Wien für angewandte Kunst. Wurde 1962 als Leiter der Meisterklasse für freies gestalten in Metall an die Hochschule für angewandte Kunst berufen. H. 17 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020