KatalogarchivAuktion 292 → Norddeutscher Maler , 2. Hälfte 18. Jh. - Flensburger Fregatte in südlichen Gewässern

Norddeutscher Maler , 2. Hälfte 18. Jh. - Flensburger Fregatte in südlichen Gewässern


Flensburger Fregatte in südlichen Gewässern

Lot-Nr. 1 | Norddeutscher Maler , 2. Hälfte 18. Jh.


Flensburger Fregatte in südlichen Gewässern | Mindestpreis 800 €

Öl/Holz, 32 x 54 cm, min. rest., kl. Farbabspl. - Das Gemälde mit der unter dänischer Flagge fahrenden Flensburger Fregatte stammt aus der alten Flensburger Löwenapotheke. 1816 ist das bis dahin im Besitz des Apothekers Fr. Mechlenburg befindliche Bild von dessen Neffen Martin Rübner Mechlenburg im Verlauf der Renovierungsarbeiten der Apotheke verkauft worden. (vgl. A.C.C. Holdt 'Flensburg früher und jetzt', 1884)

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020