Logo Auktionshaus Stahl

Surreale Landschaft

Fritz Kreidt (Essen 1936 - Berlin 2020)


Surreale Landschaft

Lot-Nr. 613

Aufrufpreis: 1.800 €


1971/72. Öl/Holz, 25 x 30,5 cm, r. u. sign. Kreidt, verso erneut sign. sowie dat. 71/72. - Realistische und abstrahierende Formen stehen auf faszinierende Weise nebeneinander, die nur auf den ersten Blick klare Verschränkung der Bildebenen fesselt den Blick. - Deutscher Maler. K. studierte an der Düsseldorfer Akademie bei O. Coester und G. Meistermann sowie in Paris. Anschließend unternahm er Studienreisen in die USA, nach England, Frankreich, Polen und Lanzarote. 1960-73 lebte er in Hamburg, wo er zu den Gründungsmitgliedern der 'Neuen Gruppe Hamburg' gehörte. K. lebt und arbeitet mittlerweile in Berlin. Lit.: Der Neue Rump, Fritz Kreidt: Landschaften 1982-1987 u.a.

zurück

Fritz Kreidt: Surreale Landschaft


Fritz Kreidt (Essen 1936 - Berlin 2020)

Surreale Landschaft

Lot-Nr. 613

Nachverkauf

Aufrufpreis: 1.800 €

Gebot abgeben Drucken

1971/72. Öl/Holz, 25 x 30,5 cm, r. u. sign. Kreidt, verso erneut sign. sowie dat. 71/72. - Realistische und abstrahierende Formen stehen auf faszinierende Weise nebeneinander, die nur auf den ersten Blick klare Verschränkung der Bildebenen fesselt den Blick. - Deutscher Maler. K. studierte an der Düsseldorfer Akademie bei O. Coester und G. Meistermann sowie in Paris. Anschließend unternahm er Studienreisen in die USA, nach England, Frankreich, Polen und Lanzarote. 1960-73 lebte er in Hamburg, wo er zu den Gründungsmitgliedern der 'Neuen Gruppe Hamburg' gehörte. K. lebt und arbeitet mittlerweile in Berlin. Lit.: Der Neue Rump, Fritz Kreidt: Landschaften 1982-1987 u.a.

Surreale Landschaft
Surreale Landschaft - Bild 1 Surreale Landschaft - Bild 2

Ein Gebot für "Surreale Landschaft" abgeben:

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Neues Konto

Passwort für Website vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.