Logo Auktionshaus Stahl

Besucher im Kolosseum

Franz Ludwig Catel (Berlin 1778 - Rom 1856), zugeschr.


Besucher im Kolosseum

Lot-Nr. 378

Zuschlag: 14.000 €


Öl/Papier/Lw., 21,5 x 15,5 cm, auf dem Keilrahmen Blockstempel und Auktionsangaben lot 30, 11/10/95. - C. war ein Hauptvertreter der deutsch-römischen Landschaftsmalerei. Er war zuerst in Paris und dann in Rom tätig, wo er zeitweilig mit den Nazarenern in Kontakt stand. 1818 unternahm er eine Reise nach Sizilien mit dem Fürsten Galizin. C. war Mitglied der Berliner Akademie und Professor. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), München (Neue Pinakothek), Berlin, Hannover, Kopenhagen u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Ausst.-Kat.: Der Landschafts- und Genremaler F.L.C., Rom 2007 u.a.

zurück

Franz Ludwig Catel: Besucher im Kolosseum


Franz Ludwig Catel (Berlin 1778 - Rom 1856), zugeschr.

Besucher im Kolosseum

Lot-Nr. 378

Zuschlag: 14.000 €

Drucken

Öl/Papier/Lw., 21,5 x 15,5 cm, auf dem Keilrahmen Blockstempel und Auktionsangaben lot 30, 11/10/95. - C. war ein Hauptvertreter der deutsch-römischen Landschaftsmalerei. Er war zuerst in Paris und dann in Rom tätig, wo er zeitweilig mit den Nazarenern in Kontakt stand. 1818 unternahm er eine Reise nach Sizilien mit dem Fürsten Galizin. C. war Mitglied der Berliner Akademie und Professor. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), München (Neue Pinakothek), Berlin, Hannover, Kopenhagen u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Ausst.-Kat.: Der Landschafts- und Genremaler F.L.C., Rom 2007 u.a.

Besucher im Kolosseum
Besucher im Kolosseum - Bild 1 Besucher im Kolosseum - Bild 2