Logo Auktionshaus Stahl

Steiff Teddybär

Karl Ulrich Nuss (Stuttgart 1943)


Steiff Teddybär

Lot-Nr. 707

Zuschlag: 1.800 €


1992. Bronze, dunkelgrau patiniert. Kleine Version des Denkmals vor dem Steiff-Museum in Giengen. Gießerstempel 'STRASSACKER', sign. 'U.NUSS', num. Ex. '295/499'. H. 35,5 cm, 14,5 x 10 cm. - Deutscher Bildhauer, erhielt seine Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Hans Wimmer und wechselte 1967 an die Akademie nach Berlin, wo er Meisterschüler von Bernhard Heiliger wurde. Der Künstler ist überwiegend als Großplastiker tätig, Arbeiten im öffentlichen Raum befinden sich u.a. in Bochum, Frankfurt am Main und Stuttgart.

zurück

Karl Ulrich Nuss: Steiff Teddybär


Karl Ulrich Nuss (Stuttgart 1943)

Steiff Teddybär

Lot-Nr. 707

Zuschlag: 1.800 €

Drucken

1992. Bronze, dunkelgrau patiniert. Kleine Version des Denkmals vor dem Steiff-Museum in Giengen. Gießerstempel 'STRASSACKER', sign. 'U.NUSS', num. Ex. '295/499'. H. 35,5 cm, 14,5 x 10 cm. - Deutscher Bildhauer, erhielt seine Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Hans Wimmer und wechselte 1967 an die Akademie nach Berlin, wo er Meisterschüler von Bernhard Heiliger wurde. Der Künstler ist überwiegend als Großplastiker tätig, Arbeiten im öffentlichen Raum befinden sich u.a. in Bochum, Frankfurt am Main und Stuttgart.

Steiff Teddybär
Steiff Teddybär - Bild 1 Steiff Teddybär - Bild 2 Steiff Teddybär - Bild 3