Logo Auktionshaus Stahl

Highway to the Sky

James Rizzi (New York 1950 - New York 2011)


Highway to the Sky

Lot-Nr. 429

Aufrufpreis: 1.500,00 €


2006. Farbsiebdruck in zwei Ebenen, 25,5 x 24 cm, l. u. mit Bleistift sign. Rizzi, r. u. num. 341/350, u. Mitte betitelt, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Dazu das Buch: O'Brien/Weinberg: James Rizzi, Stuttgart 2006. Aufwändige Kassette in rotem Leinen. - US-Amerikanischer Künstler. Er ist zusammen mit Charles Fazzino der Hauptvertreter der 3D-Pop-Art. R. studierte bis 1974 in Florida und entwickelte bereits dort seine Malerei in die dritte Dimension. Er war ein sehr vielseitiger Künstler, der auch Hausfassaden, Porzellane, Autos und Kirchnefenster gestaltete.

zurück

James Rizzi: Highway to the Sky


James Rizzi (New York 1950 - New York 2011)

Highway to the Sky

Lot-Nr. 429

Aufrufpreis: 1.500,00 €

Gebot abgeben Drucken

2006. Farbsiebdruck in zwei Ebenen, 25,5 x 24 cm, l. u. mit Bleistift sign. Rizzi, r. u. num. 341/350, u. Mitte betitelt, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Dazu das Buch: O'Brien/Weinberg: James Rizzi, Stuttgart 2006. Aufwändige Kassette in rotem Leinen. - US-Amerikanischer Künstler. Er ist zusammen mit Charles Fazzino der Hauptvertreter der 3D-Pop-Art. R. studierte bis 1974 in Florida und entwickelte bereits dort seine Malerei in die dritte Dimension. Er war ein sehr vielseitiger Künstler, der auch Hausfassaden, Porzellane, Autos und Kirchnefenster gestaltete.

Highway to the Sky
Highway to the Sky - Bild 1 Highway to the Sky - Bild 2 Highway to the Sky - Bild 3

Ein Gebot für "Highway to the Sky" abgeben:

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Neues Konto

Passwort für Website vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.