Logo Auktionshaus Stahl

Italienerin

Carl Ludwig Jessen (Deezbüll bei Tondern 1833 - Deezbüll bei Tondern 1917)


Italienerin

Lot-Nr. 484

Zuschlag: 1.700,00 €


1868. Öl/Papier/Karton, 46,5 x 30 cm, l. u. monogr. und dat. C. L. J. 1868, min. rest. - Historien-, Bildnis- und Interieurmaler aus Nordfriesland. Nach einer Tischlerlehre und autodidaktischen Versuchen studierte J. 1853-56 an der Kopenhagener Akademie bei V. N. Marstrand und arbeitete anschließend als Maler in Friesland. Dank Unterstützung der preußischen Regierung konnte er 1867/68 nach Paris und Rom reisen. 1871-75 war er in Hamburg tätig, bevor er endgültig nach Nordfriesland zurückkehrte. J. ist einer der Hauptmeister der Malerei Frieslands, dessen Bewohner er in vielen Facetten festgehalten hat. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM), Kiel (Kunsthalle), Flensburg, Husum, Nürnberg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Der Neue Rump u.a.

zurück

Carl Ludwig Jessen: Italienerin


Carl Ludwig Jessen (Deezbüll bei Tondern 1833 - Deezbüll bei Tondern 1917)

Italienerin

Lot-Nr. 484

Zuschlag: 1.700,00 €

Drucken

1868. Öl/Papier/Karton, 46,5 x 30 cm, l. u. monogr. und dat. C. L. J. 1868, min. rest. - Historien-, Bildnis- und Interieurmaler aus Nordfriesland. Nach einer Tischlerlehre und autodidaktischen Versuchen studierte J. 1853-56 an der Kopenhagener Akademie bei V. N. Marstrand und arbeitete anschließend als Maler in Friesland. Dank Unterstützung der preußischen Regierung konnte er 1867/68 nach Paris und Rom reisen. 1871-75 war er in Hamburg tätig, bevor er endgültig nach Nordfriesland zurückkehrte. J. ist einer der Hauptmeister der Malerei Frieslands, dessen Bewohner er in vielen Facetten festgehalten hat. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM), Kiel (Kunsthalle), Flensburg, Husum, Nürnberg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Der Neue Rump u.a.

Italienerin
Italienerin - Bild 1 Italienerin - Bild 2