Logo Auktionshaus Stahl

Ruinencapriccio

Pietro Paltronieri (Mirandola 1673 - Bologna 1741), zugeschr.


Ruinencapriccio

Lot-Nr. 466

Zuschlag: 900,00 €


Öl/Lw./Holz, 33,5 x 26,5 cm, etw. rest. - Italienischer Architektur- und Landschaftsmaler. P. war Schüler des M. A. Chiarini und schuf vorwiegend fantastische Architekturen, oft in Ruinen. Mus.: Dresden (Gem.-Gal. Alte Meister), Genua. Lit.: Thieme-Becker.

zurück

Pietro Paltronieri: Ruinencapriccio


Pietro Paltronieri (Mirandola 1673 - Bologna 1741), zugeschr.

Ruinencapriccio

Lot-Nr. 466

Zuschlag: 900,00 €

Drucken

Öl/Lw./Holz, 33,5 x 26,5 cm, etw. rest. - Italienischer Architektur- und Landschaftsmaler. P. war Schüler des M. A. Chiarini und schuf vorwiegend fantastische Architekturen, oft in Ruinen. Mus.: Dresden (Gem.-Gal. Alte Meister), Genua. Lit.: Thieme-Becker.

Ruinencapriccio
Ruinencapriccio