Logo Auktionshaus Stahl

Die Familie des Künstlers beim Musizieren

Felix Schlesinger (Lausanne 1833 - Hamburg 1910)


Die Familie des Künstlers beim Musizieren

Lot-Nr. 443

Aufrufpreis: 12.000,00 €


Öl/Lw., 58 x 74 cm, r. u. sign. F. Schlesinger, auf dem Keilrahmen altes dänisches Etikett, min. rest. - Provenienz: Alte Sammlung Dänemark. - Deutscher Maler. S. begann seine Ausbildung 1848 bei der Malschule F. Heimerdinger in Hamburg, anschließend studierte er in Düsseldorf und Paris. 1861 ließ er sich zunächst in Frankfurt, 1863 endgültig in München nieder. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Amsterdam, Lübeck, Bremen u.a. Lit.: Thieme-Becker, Der Neue Rump, Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

zurück

Felix Schlesinger: Die Familie des Künstlers beim Musizieren


Felix Schlesinger (Lausanne 1833 - Hamburg 1910)

Die Familie des Künstlers beim Musizieren

Lot-Nr. 443

Aufrufpreis: 12.000,00 €

Gebot abgeben Drucken

Öl/Lw., 58 x 74 cm, r. u. sign. F. Schlesinger, auf dem Keilrahmen altes dänisches Etikett, min. rest. - Provenienz: Alte Sammlung Dänemark. - Deutscher Maler. S. begann seine Ausbildung 1848 bei der Malschule F. Heimerdinger in Hamburg, anschließend studierte er in Düsseldorf und Paris. 1861 ließ er sich zunächst in Frankfurt, 1863 endgültig in München nieder. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Amsterdam, Lübeck, Bremen u.a. Lit.: Thieme-Becker, Der Neue Rump, Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

Die Familie des Künstlers beim Musizieren
Die Familie des Künstlers beim Musizieren - Bild 1 Die Familie des Künstlers beim Musizieren - Bild 2

Ein Gebot für "Die Familie des Künstlers beim Musizieren" abgeben:

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Neues Konto

Passwort für Website vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.