Logo Auktionshaus Stahl

Der schlafende Soldat

Jacob Ochtervelt (Rotterdam 1634 - Rotterdam um 1708), Werkstatt


Der schlafende Soldat

Lot-Nr. 404

Ergebnis : 0,00 €


Öl/Lw., 84,5 x 69,5 cm, auf dem Keilrahmen und verso alte Siegel. rest., doubl. - Literatur: Vgl: S. Donahue Kuretsky: J. O., 1979, Nr. 100. - Niederländischer Figuren- und Portraitmaler, ein Hauptmeister eleganter häuslicher Szenen. Zusammen mit P. de Hooch war O. Schüler des N. Berchem. Seine in bestechender Stofflichkeit virtuos gemalten galanten Gesellschaften leiten zur Malerei des Rokoko über. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), London, Berlin, Chicago u.a. Lit.: Thieme-Becker.

zurück

Jacob Ochtervelt: Der schlafende Soldat


Jacob Ochtervelt (Rotterdam 1634 - Rotterdam um 1708), Werkstatt

Der schlafende Soldat

Lot-Nr. 404

Ergebnis : 0,00 €

Drucken

Öl/Lw., 84,5 x 69,5 cm, auf dem Keilrahmen und verso alte Siegel. rest., doubl. - Literatur: Vgl: S. Donahue Kuretsky: J. O., 1979, Nr. 100. - Niederländischer Figuren- und Portraitmaler, ein Hauptmeister eleganter häuslicher Szenen. Zusammen mit P. de Hooch war O. Schüler des N. Berchem. Seine in bestechender Stofflichkeit virtuos gemalten galanten Gesellschaften leiten zur Malerei des Rokoko über. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), London, Berlin, Chicago u.a. Lit.: Thieme-Becker.

Der schlafende Soldat
Der schlafende Soldat - Bild 1 Der schlafende Soldat - Bild 2