Logo Auktionshaus Stahl

Winterlandschaft mit Pferdeschlitten

Robert Griffier (London 1688 - London um 1760)


Winterlandschaft mit Pferdeschlitten

Lot-Nr. 400

Ergebnis : 5.000,00 €


Öl/Holz, D. 32 cm, min. rest. - Gutachten: Klaus Ertz, 7.3.21, bestätigt die Authentizität. - Landschaftsmaler aus einer niederländisch-englischen Künstlerfamilie. G. erhielt seine malerische Ausbildung von seinem Vater. 1716 erhielt er in Amsterdam das Bürgerrecht. Spätestens 1727 war er wieder in England ansässig. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Antwerpen, Stockholm, Vaduz u.a. Lit.: Thieme-Becker u.a.

zurück

Robert Griffier: Winterlandschaft mit Pferdeschlitten


Robert Griffier (London 1688 - London um 1760)

Winterlandschaft mit Pferdeschlitten

Lot-Nr. 400

Ergebnis : 5.000,00 €

Drucken

Öl/Holz, D. 32 cm, min. rest. - Gutachten: Klaus Ertz, 7.3.21, bestätigt die Authentizität. - Landschaftsmaler aus einer niederländisch-englischen Künstlerfamilie. G. erhielt seine malerische Ausbildung von seinem Vater. 1716 erhielt er in Amsterdam das Bürgerrecht. Spätestens 1727 war er wieder in England ansässig. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Antwerpen, Stockholm, Vaduz u.a. Lit.: Thieme-Becker u.a.

Winterlandschaft mit Pferdeschlitten
Winterlandschaft mit Pferdeschlitten - Bild 1 Winterlandschaft mit Pferdeschlitten - Bild 2