Logo Auktionshaus Stahl

Die Sonne bricht durch

Johann Wilhelm Cordes (Lübeck 1824 - Lübeck 1869)


Die Sonne bricht durch

Lot-Nr. 439

Ergebnis : 3.200,00 €


Öl/Lw. 58 x 97 cm, l. u. sign. und dat. W. Cordes Dssldrf 1854, min. rest. - Deutscher Landschaftsmaler. Nach kaufmännischer Ausbildung studierte C. an den Akademien Prag und Düsseldorf. Dort war er vermutlich zudem Privatschüler von J. W. Schirmer. C. bereiste vor allem Nordeuropa und arbeitete in vielen deutschen Städten. 1860 wurde er Ehrenmitglied der Akademie St. Petersburg, der Zar erwarb eines seiner Gemälde. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Hamburg (Kunsthalle), Lübeck u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

zurück

Johann Wilhelm Cordes: Die Sonne bricht durch


Johann Wilhelm Cordes (Lübeck 1824 - Lübeck 1869)

Die Sonne bricht durch

Lot-Nr. 439

Ergebnis : 3.200,00 €

Drucken

Öl/Lw. 58 x 97 cm, l. u. sign. und dat. W. Cordes Dssldrf 1854, min. rest. - Deutscher Landschaftsmaler. Nach kaufmännischer Ausbildung studierte C. an den Akademien Prag und Düsseldorf. Dort war er vermutlich zudem Privatschüler von J. W. Schirmer. C. bereiste vor allem Nordeuropa und arbeitete in vielen deutschen Städten. 1860 wurde er Ehrenmitglied der Akademie St. Petersburg, der Zar erwarb eines seiner Gemälde. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Hamburg (Kunsthalle), Lübeck u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Lexikon der Düsseldorfer Malerschule.

Die Sonne bricht durch
Die Sonne bricht durch - Bild 1 Die Sonne bricht durch - Bild 2