Logo Auktionshaus Stahl

Eine Unterredung

Wilhelm Amberg (Berlin 1822 - Berlin 1899)


Eine Unterredung

Lot-Nr. 441

Ergebnis : 7.600,00 €


Öl/Lw., 94 x 73,5 cm, r. u. sign. W. Amberg Berlin, etw. rest., doubl. - Provenienz: Jagdschloss Kulpin, Schleswig-Holstein. - Deutscher Landschafts-, Portrait- und Figurenmaler. A. studierte an der Berliner Akademie und war Schüler von A. Begas. 1844/45 setzte er seine Ausbildung bei L. Cogniet in Paris fort und lebte bis 1847 in Italien. 1869 wurde er Mitglied der Berliner Akademie. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Essen (Folkwang-Mus.), Bremen, Philadelphia u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker.

zurück

Wilhelm Amberg: Eine Unterredung


Wilhelm Amberg (Berlin 1822 - Berlin 1899)

Eine Unterredung

Lot-Nr. 441

Ergebnis : 7.600,00 €

Drucken

Öl/Lw., 94 x 73,5 cm, r. u. sign. W. Amberg Berlin, etw. rest., doubl. - Provenienz: Jagdschloss Kulpin, Schleswig-Holstein. - Deutscher Landschafts-, Portrait- und Figurenmaler. A. studierte an der Berliner Akademie und war Schüler von A. Begas. 1844/45 setzte er seine Ausbildung bei L. Cogniet in Paris fort und lebte bis 1847 in Italien. 1869 wurde er Mitglied der Berliner Akademie. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Essen (Folkwang-Mus.), Bremen, Philadelphia u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker.

Eine Unterredung
Eine Unterredung - Bild 1 Eine Unterredung - Bild 2