Logo Auktionshaus Stahl

Selbstportrait

Cuno Amiet (Solothurn 1868 - Oschwand 1961)


Selbstportrait

Lot-Nr. 201

Aufrufpreis: 1.200,00 €


Rötelzeichnung, 39 x 28,5 cm, r. u. monogr. CA, l. u. bez. Cuno Amiet, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Als Dreingabe: Portrait des Cuno Amiet, möglicherweise Selbstportrait, Radierung, 9 x 7 cm, r. u. bez. C. Amiet, ungerahmt. - Schweizer Maler, Graphik und Bildhauer. A. studierte 1886-88 an der Münchener Akademie. Zusammen mit G. Giacometti studierte er 1888-89 an der Pariser Académie Julian, u.a. bei W. Bouguereau. A., technisch virtuos und stilistisch wandelbar, ist einer der führenden Schweizer Avantgardisten. Mus.: London (Tate), Paris, Zürich, Basel, Solothurn, Winterthur u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Vollmer u.a.

zurück

Cuno Amiet: Selbstportrait


Cuno Amiet (Solothurn 1868 - Oschwand 1961)

Selbstportrait

Lot-Nr. 201

Aufrufpreis: 1.200,00 €

Gebot abgeben Drucken

Rötelzeichnung, 39 x 28,5 cm, r. u. monogr. CA, l. u. bez. Cuno Amiet, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Als Dreingabe: Portrait des Cuno Amiet, möglicherweise Selbstportrait, Radierung, 9 x 7 cm, r. u. bez. C. Amiet, ungerahmt. - Schweizer Maler, Graphik und Bildhauer. A. studierte 1886-88 an der Münchener Akademie. Zusammen mit G. Giacometti studierte er 1888-89 an der Pariser Académie Julian, u.a. bei W. Bouguereau. A., technisch virtuos und stilistisch wandelbar, ist einer der führenden Schweizer Avantgardisten. Mus.: London (Tate), Paris, Zürich, Basel, Solothurn, Winterthur u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Vollmer u.a.

Selbstportrait
Selbstportrait - Bild 1 Selbstportrait - Bild 2

Ein Gebot für "Selbstportrait" abgeben:

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Neues Konto

Passwort für Website vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.