Logo Auktionshaus Stahl

Sehplanet II

Heinrich Trost (Hamm 1930 - Lippstadt 2004)


Sehplanet II

Lot-Nr. 303

Ergebnis : 800,00 €


Holzrelief, farbig gefasst, 100 x 100 cm, verso sign. Heinrich Trost und betitelt. - Objektkünstler, Maler, Möbelgestalter und Innenarchitekt. T. studierte an der Münchner Akademie und war befreundet mit E. Heckel, K. Schmidt-Rottluff, M. Pechstein und O. Kokoschka. Er gewann zahlreiche Auszeichnungen und nahm an vielen Ausstellungen teil, u.a. waren seine Werke wiederholt auf der Art Cologne zu sehen. Seine Objekte überführen die von Konstruktivismus und De Stijl geprägten Gestaltungsprinzipien ins Dreidimensionale.

zurück

Heinrich Trost: Sehplanet II


Heinrich Trost (Hamm 1930 - Lippstadt 2004)

Sehplanet II

Lot-Nr. 303

Ergebnis : 800,00 €

Drucken

Holzrelief, farbig gefasst, 100 x 100 cm, verso sign. Heinrich Trost und betitelt. - Objektkünstler, Maler, Möbelgestalter und Innenarchitekt. T. studierte an der Münchner Akademie und war befreundet mit E. Heckel, K. Schmidt-Rottluff, M. Pechstein und O. Kokoschka. Er gewann zahlreiche Auszeichnungen und nahm an vielen Ausstellungen teil, u.a. waren seine Werke wiederholt auf der Art Cologne zu sehen. Seine Objekte überführen die von Konstruktivismus und De Stijl geprägten Gestaltungsprinzipien ins Dreidimensionale.

Sehplanet II
Sehplanet II