Logo Auktionshaus Stahl

Hamburger Hafen

Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927)


Hamburger Hafen

Lot-Nr. 533

Ergebnis : 1.100,00 €


Öl/Karton, 13 x 22,5 cm, r. u. sign. A. Heinsohn. - Deutscher Maler und Schriftsteller. Nach einer Ausbildung an der Hamburger Gewerbeschule und an den Kunstgewerbeschulen in Karlsruhe und Düsseldorf studierte er als Meisterschüler von Th. Hagen und bei Chr. Rohlfs in Weimar. Er wurde Mitglied der Künstlerkolonie 'Schwaan' in Mecklenburg sowie des deutschen Künstlerbundes. Ausgedehnte Reisen führten ihn in die Schweiz, nach Frankreich und bis nach Südamerika. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges kehrte er nach Hamburg zurück. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Der Neue Rump u.a.

zurück

Alfred Heinsohn: Hamburger Hafen


Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927)

Hamburger Hafen

Lot-Nr. 533

Ergebnis : 1.100,00 €

Drucken

Öl/Karton, 13 x 22,5 cm, r. u. sign. A. Heinsohn. - Deutscher Maler und Schriftsteller. Nach einer Ausbildung an der Hamburger Gewerbeschule und an den Kunstgewerbeschulen in Karlsruhe und Düsseldorf studierte er als Meisterschüler von Th. Hagen und bei Chr. Rohlfs in Weimar. Er wurde Mitglied der Künstlerkolonie 'Schwaan' in Mecklenburg sowie des deutschen Künstlerbundes. Ausgedehnte Reisen führten ihn in die Schweiz, nach Frankreich und bis nach Südamerika. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges kehrte er nach Hamburg zurück. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Der Neue Rump u.a.

Hamburger Hafen
Hamburger Hafen - Bild 1 Hamburger Hafen - Bild 2