Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Ludwig Wilding: Object Host 20

zurück

Ludwig Wilding: Object Host 20


Ludwig Wilding (Grünstadt 1927 - Buchholz/Nordheide 2010)

Object Host 20


Lot-Nr. 475 | Erlös: 1.100,00 €

Zwei Siebdrucke auf Karton und Acrylglass in einem Objektkasten, 50 x 50 x 6,5 cm, verso sign. und dat. Wilding 67 sowie num. 6/50, Etikett der Galerie De Rijk Fine Art, Den Haag mit Titel. - Deutscher Op-Art-Künstler. W. studierte Kunstgeschichte und arbeitete in der Textilindustrie, war aber auch künstlerisch tätig. 1969-92 war er Professor an der HfBK in Hamburg. Seine Werke leben von Effekten und Täuschungen, die aus der Überschneidung von Linien enststehen. Zusammen mit seiner Frau gründete er die Stiftung für konkrete Kunst und Design in Ingolstadt. Mus.: Ingolstadt (Museum für konkrete Kunst).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: