Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Horst Skodlerrak: Blaue Pumpe

zurück

Horst Skodlerrak: Blaue Pumpe


Horst Skodlerrak (Jugnaten/Memel 1920 - Travemünde 2001)

Blaue Pumpe


Lot-Nr. 427 | Erlös: 2.300,00 €

Öl/Hartfaser, 24,5 x 15,5 cm, u. Mitte sign. und dat. Skodlerrak 1971. - Provenienz: Galerie Alex Vömel, Düsseldorf 1. Juni 1971; seitdem in der Sammlung derselben Familie. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. S. studierte an der Akademie Königsberg bei A. Partikel. Ab 1945 war in Lübeck, seit 1951 in Travemünde ansässig. Er nahm 1964 eine Professur an der Werkkunstschule Kiel an. S. wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, darunter der Villa Romana-Preis und der Preis der Böttcherstraße Bremen. Mus.: Berlin (Staatliche Mus., Kupferstichkabinett), Hamburg (Kunsthalle), Kiel (Kunsthalle), Darmstadt, Augsburg, Oldenburg u.a. Lit.: H. Schumacher: H. S. - Biographische Skizzen und Skizzenbuch, 2001, ders.: H. S., Aquarelle, 2008.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: